Nov 24

Nachdem wir vorhin vermelden konnten, dass die Spamflut zurück gegangen ist, kommt auch sofort die nächste Welle. Nach den Spams der letzten 60 Minuten versucht Regel Inkasso (laut vermeindlichem Inhalt der Mails) ca. 640 Mrd. Euro bei unseren Nutzern einzutreiben.

Das ist natürlich purer Blödsinn und ich kann nur hoffen, dass Nutzer, die diese Mails erhalten, den Anhang unangetastet lassen, denn dieser erhält Schadsoftware!

Muster:

Sehr geehrte Damen und Herren!
Die Anzahlung Nr.538158935556 ist erfolgt
Es wurden 8142.00 EURO Ihrem Konto zu Last geschrieben.
Die Auflistung der Kosten finden Sie im Anhang in der Datei: Rechnung.

Alle unsere Rechnungen sind mit einem Sicherheitszertifikat versehen – der ist für Sie nicht von Bedeutung
Regel Inkasso GmbH & Co. KG
Fredeburger Str. 21
33699 Bielefeld

Postfach 51 20 05
33698 Bielefeld

Tel.: 0521 93212-0
Fax: 0521 92412-15

AG Bielefeld HRA 13169
Steuer-Nummer: 349/5749/0377

Komplementärgesellschaft:
Regel Verwaltungs-GmbH
AG Bielefeld HRA 34932

Im Anhang befindet sich eine abrechnung.zip – diese NICHT öffnen!


Nov 24

Eine provokative Fragen meinen Sie? Nach monatelangem Anstieg ist in den letzten Tagen/Wochen ein dramatischer Verfall zu sehen. Leider gibt es zu diesem Thema keine genaueren Untersuchungen 😉

(via)